Startseite
Wir über uns
Kontakt
News und Trends
Augenschmaus...
Gästebuch
Impressum
 


Viele Tuning Firmen boten Chip-Tuning, eine Veränderung der Nockenwellen oder diverse andere Möglichkeiten an.

Mit allen diesen Angeboten waren wir nicht wirklich zufrieden. Daher machten wir uns daran einen Motor zu bauen der vom Block her immer noch die Größe eines 1,8 l Barchetta Motors hat, aber ein vollständig neues Innenleben aufweist. Das heißt, es entstand ein 2,0 l Motor mit Turbo ( Ladedruck nur 0,45 bar ) der jetzt eine Leistung von 220 PS und 260 Nm aufweist. Dieses ist noch nicht die Spitze des Möglichen, eine 250 PS Version wartet schon auf Fertigstellung.

Wenn Euer Barchetta auch kein Ruderboot, sondern ein spritziges Rennboot werden soll helfen wir Euch gerne weiter. 

Wir stehen in Verbindung mit einer renomierten Tuning Werkstatt, die Euch sicherlich gut beraten kann.

Bei Motorproblemen, die sich im Rahmen einer privaten Hilfeleistung von Barchetta Fahrer zu Barchetta Fahrer bewegen und auch bei sonstigen Schwierigkeiten, rund um den Barchetta, helfen wir Euch gerne weiter...